Pressemitteilungen

Hilfe durch Musiktherapie, Aromatherapie und Ernährungstherapie

Ludwigshafener Forum für Palliativmedizin und Krebserkrankungen am 29. September

 

weiterlesen

Vielfältiger Einsatz für die Menschen in der Region

weiterlesen

Fakten, Zahlen und Ansprechpartner auf einen Blick

Wir freuen uns Ihnen und der Öffentlichkeit das neue und komplett überarbeitete Klinikjournal des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses, Ludwigshafen am Rhein, überreichen zu dürfen.

Das Klinikjournal, das aus dem ehemaligen Patientenjournal entstanden ist, soll Einweisern und Patienten einen Überblick über die medizinischen Leistungen,…

weiterlesen

Alle ehemaligen Frühgeborenen und ihre Eltern sind zum Begegnungsfest, das die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Früh- und Neugeborenenintensivstation Däumling des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses unterstützt durch den Däumlingsverein organisieren, eingeladen. Per Post wurden bereits alle Eltern von im St. Marienkrankenhaus betreuten Frühgeborenen unter 1500g ab Jahrgang Mitte 2007…

weiterlesen

Mit einer neuen Homepage geht das Ludwigshafener St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in der zweiten Augustwoche online.

Der neu gestaltete und verbesserte Internetauftritt auf www.st-marienkrankenhaus.de löst die bisherige, bereits aus dem Jahr 2005 stammende Webseite ab.

Der neue Auftritt biete ein gefälligeres und modernes Ausehen und viele neue Akzente. Zu den wesentlichen neuen…

weiterlesen

Über 10 500 Kindern ins Leben geholfen
Geburtshilfe mit Früh- u. Neugeborenenintensivmedizin Hand in Hand

Im September 2009 besteht das Perinatalzentrum am St. Marienkrankenhaus seit zehn Jahren. Dabei handelt es sich um ein Zentrum rund um die Geburt, in dem Geburtshelfer und Früh- und Neugeborenenmediziner eng zusammen arbeiten.
Die kurzen Wege und die direkte und barrierefreie Zusammenarbeit mit…

weiterlesen

Über 10 500 Kindern ins Leben geholfen
Geburtshilfe mit Früh- u. Neugeborenenintensivmedizin Hand in Hand

Im September 2009 besteht das Perinatalzentrum am St. Marienkrankenhaus seit zehn Jahren. Dabei handelt es sich um ein Zentrum rund um die Geburt, in dem Geburtshelfer und Früh- und Neugeborenenmediziner eng zusammen arbeiten.
Die kurzen Wege und die direkte und barrierefreie Zusammenarbeit mit…

weiterlesen

Enge Zusammenarbeit von niedergelassenen und Klinik-Fachärzten für Darmkrebspatienten
 
Darmkrebs ist heute eine häufig gestellte und für den Betroffenen und seine Angehörigen sehr einschneidende Diagnose. In Deutschland erkranken jährlich über 70 000 Menschen - davon sterben etwa 30 000. Damit gehört der Darmkrebs zu den häufigsten bösartigen Tumoren in Deutschland. Die beste „Therapie“ des…

weiterlesen

Enge Zusammenarbeit von niedergelassenen und Klinik-Fachärzten für Darmkrebspatienten
 
Darmkrebs ist heute eine häufig gestellte und für den Betroffenen und seine Angehörigen sehr einschneidende Diagnose. In Deutschland erkranken jährlich über 70 000 Menschen - davon sterben etwa 30 000. Damit gehört der Darmkrebs zu den häufigsten bösartigen Tumoren in Deutschland. Die beste „Therapie“ des…

weiterlesen