Station D7: Palliativstation

Beatrice Kaube

Stationsleitung Palliativstation

Fachkrankenpflege Intensiv und Anästhesie
Palliativ Care
Interdisziplinäre Palliative Care für Fortgeschrittene
Weiterbildung Leitung einer Station und Funktionseinheit
Qualitätsbeauftragte, interne Auditorin
Weiterbildung Kinästhetics und Basale Stimulation

Jutta Schaack

Stellvertretende Stationsleitung Palliativstation

Fachkrankenschwester für onkologische Pflege
Palliative Care
Weiterbildung Leitung einer Station oder Funktionseinheit
Pain nurse
Weiterbildung Kinästhetics (Peer Tutor) und Basale Stimulation

Kontakt Palliativstation

Pflegestützpunkt

Tel.: 0621-5501-2237
Unsere besten Telefonzeiten sind 10.00-12.00 Uhr

Stationsleitung und Stellvertretungen

beatrice.kaube@no-spamst-marienkrankenhaus.de
jutta.schaack@no-spamst-marienkrankenhaus.de


Unsere Station

Die Palliativstation im St. Marienkrankenhaus ist ein Ort, an dem Menschen mit einer unheilbaren, fortschreitenden Erkrankung aufgenommen werden und besondere Unterstützung erfahren. Die Patienten und Patientinnen liegen in Ein- oder Zweibettzimmern.

Unsere Pflegeschwerpunkte

Das Palliativteam hat sich zur Aufgabe gemacht, vor allem die persönliche Lebensqualität der Patientinnen und Patienten zu verbessern.

Hierbei trägt es mit professioneller Pflege und durch modernste Therapieverfahren in Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen zur Linderung von belastenden Symptomen, wie Schmerzen, Atemnot, Übelkeit/Erbrechen, Unruhe und Ängste bei.

Die Mitarbeitenden, die sich als Teil eines multidisziplinären Teams begreifen, haben über die Pflege und Behandlungspflege hinaus immer auch die psychosoziale und spirituelle Begleitung der Patientinnen und Patienten, sowie ihrer Angehörigen/Zugehörigen im Blick.

Weitere Schwerpunkte sind

  • Berücksichtigung der Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten
  • Erhalt des gewohnten Lebensrhythmus 
  • Einbeziehen der Angehörigen
  • Komplementäre Pflege
  • Entlass-Planung mit Einbindungen in ein Netzwerk nachstationärer Versorgung
  • Begleitung sterbender Menschen und deren Angehörige/Zugehörige

Wir werden unterstützt durch Ärzte, Physiotherapie, Psychoonkologie, Seelsorge, ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und -begleiter, den Krankenhaussozialdienst, sowie Musik- und Kunsttherapie.

Unser Team

Auf unserer Station arbeiten insgesamt 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Stationsleitung
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit Palliative Care Weiterbildung
  • Pflegehelferin
  • Praxisanleiter/innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit Zusatzqualifikationen
    Intensivpflege
    Onkologische Pflege
    Pain nurses
    Kinästhetic
    Trauerbegleitung
    Aromapflege
    Ethikberatung
    Basale Stimulation