Patienteninformation / Information für Besucher

... ein herzlicher Empfang.

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben es sich zum Ziel gesetzt, Patienten und Besuchern die Zeit im Krankenhaus so angenehm wie möglich zu gestalten.

Coronaregelung Notaufnahme

  • Es gilt FFP2-Maskenpflicht ohne Ausatemventil! Diese ist mitzubringen (ab dem vollendeten 11. Lebensjahr für Patienten, darunter medizinischer Mund-Nasen-Schutz)
  • Die Notaufnahmen stehen unabhängig vom Impfstatus für Notfälle zur Verfügung.
  • Es kann wegen der großen Belastung zu sehr langen Wartezeiten kommen.
  • Beleitpersonen sind nur bei medizinischer Notwendigkeit zugelassen (z.B. bei Minderjährigen)
  • Bitte rufen Sie unsere Notaufnahme nicht sofort nach der Einlieferung Ihres Angehörigen an, um die Behandlung und unsere Abläufe nicht zu gefährden.

Coronaregelung Geburt/Wochenstation

  • Symptomfreie Begleitperson aus dem gleichen Haushalt darf unter der Geburt dabei sein, wenn der Schnelltest negativ ist
  • Ein Schnelltest der Begleitperson erfolgt im Kreißsaal
  • Es gilt FFP2-Maskenpflicht (ohne Ausatemventil). Entsprechende FFP2-Masken sind mitzubringen. Unter der Geburt trägt die Gebärende keine Maske.
  • Es erfolgt bei den Gebärenden zwei Corona-Tests (Schnelltest und PCR)
  • Bitte beachten Sie die Besuchsregelung ab 26.04.2022. (1 Person, 1 h, zwischen 15 und 18 Uhr, nach vorheriger Anmeldung)
  • Väter können im Familienzimmer (begrenzte Anzahl) mit aufgenommen werden

Coronaregelung Sprechstunden: Ist für die Sprechstunde ein Test notwendig?

  • Das Tragen einer FFP2-Maske (ohne Ausatemventil) ist verpflichtend, diese ist selbst mitzubringen.
  • Der Impfstatus wird erhoben.
  • Wir bitten um vorherige Testung (offizieller Schnelltest, kein Selbsttest 24 h gültig, PCR-Test 48 h gültig).
  • Erfolgt eine Aufnahme ins Krankenhaus oder eine ambulante Operation, erfolgt von uns ein PCR-Test.
  • Begleitpersonen sind nur bei medizinischer Notwendigkeit zugelassen (z.B. bei Minderjährigen)

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihre Aufnahme, Ihren Aufenthalt, die Entlassung und für Besucher. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden jederzeit zur Verfügung.

Im ganzen Krankenhaus gilt FFP2-Maskenpflicht (ohne Ausatemventil)!


Informationen für Patienten vor dem Aufenthalt


Informationen für Patienten zum Aufenthalt


Informationen für Besucher


Haben Sie Fragen?

St. Marienkrankenhaus
0621-5501-0

Route planen

St. Annastiftskrankenhaus
0621-5702-0

Route planen

Lageplan St. Marienkrankenhaus und Detailplan PAZ für Sie als Download

Lageplan St. Annastiftskrankenhaus für Sie als Download


Kontakt / Terminvereinbarungen / Aufnahme