Belegungsmanagement

Das Belegungsmanagement im St. Marienkrankenhaus hat eine feste und zentrale Position in der Organisation einer möglichst effizienten Bettenbelegung im St. Marienkrankenhaus.

Organisiert werden Aufnahmen von der Notaufnahme, Verlegungen im Haus oder von der Intensivstation auf die Normalstationen. Auch Hausärzte oder der Rettungsdienst, die für einen bestimmten Patienten dringend einen Platz im Krankenhaus suchen, melden sich hier. Darüber hinaus ist das Belegungsmanagement für die Belegung der Kernstationen zuständig und hat zusätzlich die geplanten Patientenaufnahmen im Blick.

Erreichbarkeit

Sie erreichen das Belegungsmanagement im St. Marienkrankenhaus Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter Tel.: 0621-5501-2300.

Außerhalb dieser Zeiten ist in gewohnter Weise der Koordinator der Zentralen Notaufnahme Ansprechpartner.