Viszeralchirurgie im St. Marienkrankenhaus

Ein Schwerpunkt der Versorgung in unserer Chirurgischen Klinik ist die Viszeralchirurgie.

Behandlungsschwerpunkte Viszeralchirurgie m St. Marienkrankenhaus

  • Magenoperationen, Magenteilentfernung, Magenentfernung offen oder laparoskopisch
  • Laparoskopische Fundoplikatio bei Refluxkrankheit, Zwerchfellbrüchen, Thoraxmagen
    Weitere Informationen finden Sie in der PDF-Information Zwerchfellbrüche
  • Darmerhaltende Dünndarmchirurgie / Dickdarmchirurgie bei Morbus Crohn
  • Dickdarmentfernung, Dickdarmteilentfernung, Darmrekonstruktionen, Stomachirurgie
  • Rektumchirurgie (inclusive transanale Vollwandexcisionen mittels TEM)
  • Resektionsrektopexien bei Prolaps
  • Lebersegmentresektionen, Gallengangsteilresektionen
  • Nebennierenchirurgie

Chirurgische Sprechstunden

Allgemeinchirurgische und Viszeralchirurgische Sprechstunde
Montag: 12.30-14.00 Uhr
Dienstag: 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Mittwoch: 12.30-14.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Freitag 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Bei Bedarf auch außerhalb der angegebenen Sprechzeiten.

Kinderchirurgische Sprechstunde
Freitag 8.00-11.00 Uhr


Terminvereinbarung
Tel.: 0621-5501-2100 (Mo-Fr 08.00 bis 15.30 Uhr)