Minimalinvasive Chirurgie im St. Marienkrankenhaus

Behandlungsschwerpunkte der minimalinvasiven Chirurgie im St. Marienkrakenhaus

  • Laparoskopische Cholecystektomien
  • Endoskopische Hernienchirurgie (TEPP, TAPP, IPOM)
  • Laparoskopische Appendektomie
  • Laparoskopische Adhäsiolysen (Lösen von Verwachsungen)
  • Laparoskopische Fundoplikatio und Zwerchfellplastik (konventionell oder in Singleport-Technik)
  • Laparoskopische Kolonresektion/Rektumresektionen
  • Laparoskopische Magenteilentfernungen, Gastrektomie

Chirurgische Sprechstunden

Allgemeinchirurgische und Viszeralchirurgische Sprechstunde
Montag: 12.30-14.00 Uhr
Dienstag: 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Mittwoch: 12.30-14.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Freitag 9.00-11.30 Uhr, 12.30-14.00 Uhr
Bei Bedarf auch außerhalb der angegebenen Sprechzeiten.

Kinderchirurgische Sprechstunde
Freitag 8.00-11.00 Uhr


Terminvereinbarung
Tel.: 0621-5501-2100 (Mo-Fr 08.00 bis 15.30 Uhr)