Kliniken und Fachabteilungen Innere Medizin & Geriatrie

  • Klinik für Innere Medizin

    Wir versorgen unsere Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Bereich der Allgemeinen Inneren Medizin inklusive Diabetische Folgekrankheiten, Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen (arteriell, venös, lymphogen) und alle Formen von Lungenerkrankungen. Unsere Mediziner behandeln internistische Krankheitsbilder des Bauchraumes und der Speiseröhre (Magen und Darm, Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse), Diabetes und Stoffwechselerkrankungen, Tumorerkrankungen und Infektionskrankheiten. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) behandeln wir in einem überregionalen Schwerpunkt auf höchstem klinischem Niveau. Auch für die Prävention und Behandlung von nahrungsmittelassoziierten Erkrankungen engagieren wir uns. In unserem Darmkrebszentrum arbeiten wir eng mit anderen Fachkollegen zusammen. Mit zur Klinik für Innere Medizin gehört unsere Palliativstation. Ergänzend erfolgen intensivmedizinische Behandlungen bei lebensbedrohlichen Ereignissen auf unserer großen interdisziplinären Intensivstation.

  • Innere I

    Die Innere I ist eine Abteilung der Schwerpunktversorgung. Hier behandeln internistische Fachärzte Krankheitsbilder der Inneren Medizin des Bauchraumes und der Speiseröhre (Magen und Darm, Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse), Diabetes und Stoffwechselerkrankungen, Tumorerkrankungen und Infektionskrankheiten. Für chronisch entzündliche Darmerkrankungen besteht ein überregionaler Schwerpunkt. Im Darmkrebszentrum am St. Marienkrankenhaus arbeiten wir eng mit anderen Fachkollegen zusammen. Mit zur Inneren gehört die Palliativstation im St. Marienkrankenhaus. Unsere Abteilung ist als Diabeteszentrum zertifiziert.

  • Innere II

    Die Innere II deckt die klassische, breite Innere Medizin ab. Wir versorgen fachlich und menschlich kompetent Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Bereich der Allgemeinen Inneren Medizin, der Herz-Kreislaufmedizin und der Pneumologie. Ein besonderer Behandlungsschwerpunkt ist die Diagnostik und Therapie aller Formen der Herzschwäche und Lungenerkrankungen aller Art. Ergänzend erfolgen intensivmedizinische Behandlungen bei lebensbedrohlichen Erkrankungen. Durch die moderne Intensivstation können Patienten optimal überwacht und behandelt werden.

  • Pneumologie

    In der Sektion Pneumologie diagnostizieren und behandeln wir alle Erkrankungen der Atmungsregulation, der unteren Atemwege, des Lungengewebes, der Lungenblutgefäße und des Rippenfelles sowie bösartige Erkrankungen der Lunge und des Rippenfelles mit einem eigenen Schwerpunkt im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen.

  • Klinik für Geriatrie und Innere Medizin

    Im Mittelpunkt der multidimensionalen Behandlung in der Klinik für Geriatrie und Innere Medizin im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen steht der größtmögliche Erhalt der Selbstständigkeit und die Optimierung der Lebensqualität von lebensälteren Menschen. Dafür verfügt das multiprofessionelle Team über ein spezialisiertes medizinisches und therapeutisches Fachwissen. Die Klinik für Geriatrie und Innere Medizin in Ludwigshafen ist die erste mit dem Qualitätssiegel Geriatrie ausgezeichnete Akutgeriatrie in Rheinland-Pfalz und gemeinsam mit der Orthopädie und Unfallchirurgie zertifiziertes Alterstraumazentrum.