Patienteninformationen

Stationäre Aufnahme Ihres Kindes
Für die stationäre Behandlung benötigen wir eine Krankenhauseinweisung (roter Schein) durch Ihren niedergelassenen betreuenden Arzt/Ärztin. Einen Termin für eine geplante stationäre Aufnahme vereinbart entweder der Kinderarzt oder Sie selbst. Notfälle werden natürlich jederzeit ohne Anmeldung aufgenommen.

Das sollten Sie mitbringen

  • Krankenkassen-Versichertenkarte Ihres Kindes
  • Personalausweis
  • Einweisungsschein Ihres niedergelassenen Arztes
  • Vorbefunde, Laborbefunde, frühere Arztberichte
  • Gelbes Untersuchungsheft
  • Impfpass
  • Nachtwäsche, Waschzeug, Unterwäsche, Kleidung
  • Lieblings-Kuscheltier, Schmusetuch o.ä.

Tagesklinik
Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer tagesklinischen Behandlung für verschiedene Krankheitsbilder.

Begleitpersonen
Im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind im Krankenhaus zu begleiten. In der Regel kann ein Elternteil im Patientenzimmer auf einer Liege übernachten, die modernen Sanitäreinrichtungen befinden sich im gleichen Raum. Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in der Cafeteria des Krankenhauses ein. Für Kaffeepausen stehen Ihnen Getränkeautomaten in der Eingangshalle zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe der Kinderklinik finden Sie einen Kiosk sowie Lebensmittelgeschäfte.

Bei Kindern unter 6 Jahren werden die Kosten für die Mitnahme eines Elternteils als Begleitperson von den meisten Krankenkassen übernommen, so dass die Unterbringung und Verpflegung für Sie kostenfrei ist. Bei Kindern, die älter als 6 Jahre sind, ist Ihre Unterbringung zwar immer wünschenswert, aber leider nur in Ausnahmefällen medizinisch notwendig, so dass für Sie Übernachtungskosten in Höhe von 8 € pro Tag anfallen. Aufgrund fehlender Schließfächer empfehlen wir Ihnen, Wertgegenstände oder größere Geldbeträge zuhause zu lassen.

Spielzimmer
Das helle und freundliche Spielzimmer im St. Annastiftskrankenhaus bietet für alle Altersgruppen spannende Beschäftigungsmöglichkeiten wie diverse Gesellschaftsspiele, Bastelzubehör, Kaufladen und vieles mehr.

Bücher
Um unseren Kindern weitere Abwechslung bieten zu können, kommt zusätzlich ein Bücherwagen auf die Stationen. Bilderbücher, Vorlesegeschichten oder spannende Jugendromane können kostenfrei ausgeliehen werden.

Spielplatz
Und bei schönem Wetter steht selbstverständlich unser Spielplatz kleinen und großen Menschen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in den Informationen für Eltern und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (PDF).

Terminvereinbarungen

Spezialambulanz
Adipositas
Allergologie
Frühgeborenenambulanz
Monitorsprechstunde
Kinderschlaflabor/Polysomnographie
Neuropädiatrie
Nieren- und Harnwegserkrankungen
Pneumologie
Schmerzambulanz/Schmerztagesklinik

Tel.: 0621-5702-4241 (Montag-Freitag 08.00-12.00 Uhr, Montag-Donnerstag 14.00-16.00 Uhr)

Diabetesambulanz
Tel.: 0621-5702-4227

Gastroenterologie
Hormonstörungen / Endokrinologie
Tel.:0621-5702-4269

Kinderradiologie
Tel.: 0621-5702-4394

Privatsprechstunde
Tel.: 0621-5702-4269

Sprechstunden nach Vereinbarung