Besuchsregelung

Da der Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Kind sehr wichtig ist, haben wir für die Eltern bewusst keine festen Besuchszeiten festgelegt.

Während unserer Übergabezeiten bitten wir Sie, von einem Besuch bei Ihrem Kind abzusehen.

Übergabezeiten

  • 06.20 Uhr – 07.00 Uhr
  • 12.45 Uhr – 13.30 Uhr
  • 20.00 Uhr – 20.40 Uhr

Melden Sie sich bitte auf der Intensivstation über die Sprechanlage vor der Station, indem Sie 1x klingeln und warten bis wir Ihnen öffnen. Die intensive Betreuung der Patienten, sowie mögliche Notfallsituationen können hier manchmal zu einer Wartezeit führen. Wir bitten dafür um Verständnis.

  • Wir werden Ihnen beim ersten Mal zeigen, wo Sie Ihre Taschen und Jacken einschließen können und wo Sie Ihre Hände waschen und desinfizieren sollen.

Wir möchten Ihnen und Ihrem Kind eine möglichst ruhige und harmonische Atmosphäre schaffen. Dies kann durch zu viele Besucher beeinträchtigt werden. Außerdem möchten wir unsere kleinen Patienten vor Infektionen schützen. Aus diesen Gründen haben wir eine eingeschränkte Besucherregelung für Angehörige.

Besuchszeiten für Angehörige

  • 14.30 Uhr – 19.00 Uhr

Zusätzlich zu den Eltern, die Ihr Kind selbstverständlich immer besuchen dürfen, sollten Sie eine Besucherzahl von drei weiteren Personen am Tag nicht überschreiten.

  • Besucher müssen von einem Elternteil begleitet werden.
  • Unsere kleinen Patienten können wegen der räumlichen Enge auf unserer Station jeweils nur von einem Elternteil und einem Besucher gleichzeitig besucht werden.
  • Zum Schutz unserer kleinen Patienten dürfen nur Geschwisterkinder auf Station, wegen der hohen Infektionsgefahr im Kindergartenalter auch nur ab dem 6. Lebensjahr.

Weitere Hinweise Besuche

  • In Zeiten erhöhten Infektionsrisikos (z.B. „Grippewelle“) beschränken wir – zum Schutz der kleinen Patienten – das Besuchsrecht auf die Eltern.
  • Personen mit Zeichen einer akuten Infektion (Husten, Schnupfen, Durchfall, Herpes) sollten nicht zu Besuch kommen.
  • Darüber hinaus kann es vorkommen, dass wir Sie bitten müssen, Ihren Besuch für einige Zeit zu unterbrechen, wenn bei einem Patienten besondere Untersuchungen oder Maßnahmen notwendig sind.