Struktur des Hauses

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus ist ein modernes Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit zwei Betriebsstätten in Ludwigshafen am Rhein.

Im St. Marienkrankenhaus, Ortsteil Gartenstadt, finden Sie

  • die Medizinischen Kliniken I und II
  • die Geriatrische Klinik
  • die Chirurgische Klinik
  • die Gefäßchirurgische Klinik
  • das Perinatalzentrum (Zentrum rund um die Geburt) mit Geburtshilfe, Kreißsälen und Früh- und Neugeborenenintensivstation Däumling Tür an Tür
  • die Gynäkologie
  • die Orthopädische und Unfallchirurgische Klinik
  • die Radiologische Klinik
  • die Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • die Belegklinik für Augenheilkunde
  • die Belegklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • die Palliativstation
  • die Schmerzklinik
  • die Onkologische Tagesklinik
  • die Intensivstation mit Beobachtungsstation
  • die Zentrale interdisziplinäre Notaufnahme
  • das Patientenaufnahmezentrum (PAZ)
  • den Krankenhaussozialdienst

Zusätzlich gibt es am Standort St. Marienkrankenhaus die Verwaltung des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses und der St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH, das KIWI Familienzentrum, den Babykorb, das Zentrum für ambulante Rehabilitation (ZAR), das Hospiz Elias mit dem Bildungswerk und dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Ludwigshafen (Steiermarkstraße), die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (Steiermarkstraße), die Diabetesschule Ludwigshafen, ein Schwesternkonvent und ein Personalwohnheim mit Arztpraxen niedergelassener Fachärzte, der Podologie am St. Marienkrankenhaus und einer Logopädin.

Im St. Annastiftskrankenhaus, Ortsteil Mundenheim, finden Sie

  • die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • die Kinderintensivstation
  • die interdosziplinäre psychosomatische Kinderstation Lukas
  • die Radiologie für Kinder
  • die Institutsambulanz
  • die Spezialambulanz
  • die Notaufnahme für Kinder- und Jugendliche

Auf dem Gelände liegen auch das Kinderheim St. Annastift (mit der Mutter-Kind-Wohngruppe und zwei Familiennestern), ein Schwestern- und Personalwohnheim und die Räume der innerbetrieblichen Fortbildung.