2024-06-20

Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Vollzeit oder Teilzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Gynäkologische und Geburtshilfliche Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe in Vollzeit oder Teilzeit nach Vereinbarung.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe behandelt alle gynäkologischen Erkrankungen sowie Komplikationen in der frühen Schwangerschaft. Unsere Schwerpunkte liegen in der minimalinvasiven Chirurgie, schonenden Gebärmutterentfernungen sowie Senkungs- und Blasenschwächeoperationen. Als größtes Perinatalzentrum Level 1 in der Region Pfalz betreuen wir die höchste Zahl an kritisch kranken Früh- und Neugeborenen.

Ihre Aufgaben

  • Mit Hilfe Ihrer fundierten Kenntnisse behandeln Sie anspruchsvolle Fälle im Gebiet Gynäkologie, führen minimalinvasive chirurgische Eingriffe durch und betreuen diese. Des Weiteren betreuen Sie Risikoschwangerschaften und stellen eine optimale medizinische und ganzheitliche Unterstützung in der Schwangerschaft und bei der Geburt sicher
  • Oberärztlich gestalten und entwickeln Sie den Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe gemeinsam mit dem Team und dem Chefarzt kontinuierlich weiter
  • Zudem fördern Sie die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Perinatalzentrum Level 1
  • Im oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst sind Sie für die Vordergrunddienstleistenden jederzeit telefonisch erreichbar und nehmen gemeinsam an der Rufbereitschaft der Klinik teil

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie kompetent in der Führung von Mitarbeitenden und übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in minimalinvasiver Chirurgie und haben Erfahrung in der Behandlung von Senkungszuständen und Blasenschwäche
  • Des Weiteren verfügen Sie über Erfahrung in der Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Im Arbeitsalltag erkennen Sie auch in stressigen Situation Prioritäten und teilen unseren Anspruch an höchste medizinische Qualität
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Perinatalzentrum Level 1 mit hohem Anspruch an Ihre berufliche und persönliche Kompetenz
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif für Ärztinnen und Ärzte an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) sowie der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Bis zu 31 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. als zusätzliche dienstfreie Tage, die bei Dienst mit einem Zuschlag vergütet werden
  • Zentrale Lage mit hervorragender Anbindung, Job-Ticket und Kantine mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
  • Kostenfreier Zugang zur digitalen Plattform für medizinisches Wissen von AMBOSS
  • Rabatte für Mitarbeitende über Corporate Benefits
  • Regelmäßige Gesundheitschecks
  • Großes Angebot an Fitness- und Gesundheitstrainings 
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der Balint-Gruppe

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Dr. med. Thomas Reichel
ChefarztTel. 0621 5501-2737

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.