2023-10-09

Palliativmediziner (m/w/d) SAPV

Vollzeit oder Teilzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) des Hospiz Elias sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit oder Teilzeit einen Palliativmediziner (m/w/d).



Mit dem Leitgedanken „LEBEN… EIN LEBEN LANG.“ begleitet das Hospiz Elias als Einrichtung der St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe GmbH mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein Menschen mit schweren, unheilbaren Krankheiten. Ambulant wie stationär. Rund 34 Mitarbeitende sowie ein starkes Team aus ehrenamtlichen Helfenden verfolgt das Ziel, das größtmögliche Maß an Lebensqualität, Würde und Teilhabe den Patienten zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten schwer- und schwerstkranke sterbende Menschen unter Einbeziehung ihrer Angehörigen
  • Gemeinsam im interdisziplinären Team entwickeln Sie Therapiepläne und sind auch in deren Umsetzung involviert
  • Dank Ihrer Kommunikationsstärke leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung des SAPV-Netzwerks innerhalb des Versorgungsgebietes Ludwigshafen sowie Vorderpfalz und zur Öffentlichkeitsarbeit, indem Sie über die Tätigkeit und Ziele der Hospizarbeit sowie der SAPV informieren
  • Darüber hinaus nehmen Sie an Rufbereitschaften teil und tragen somit zu einer optimalen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten bei
  • Sie nehmen an den interdisziplinären Fallbesprechungen teil

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) in den Gebieten Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Anästhesiologie
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin oder streben den Erwerb dieser an
  • Ein Plus, aber keine Voraussetzung, ist Berufserfahrung in einer palliativen Einrichtung
  • Ihnen ist eine kultur- und LSBTI*-sensible Betreuung ein wichtiges Anliegen. Sie sind bereit, sich zu den entsprechenden Themen weiterzubilden
  • Sie identifizieren sich mit den Grundprinzipien der Hospizidee und den Zielen eines kirchlichen Trägers
  • Sie haben eine Fahrerlaubnis und dürfen Fahrzeuge der Klasse B befördern

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Palliativmedizin
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif für Ärztinnen und Ärzten an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit einer sicheren Gehaltsentwicklung sowie der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision, Teamsitzungen, Qualitätszirkel und Fallbesprechungen
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeit

 

Allen Menschen begegnen wir respektvoll, wertschätzend, akzeptierend, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, sexueller Orientierung und Identität sowie Religion und Weltanschauung.


Ihr persönlicher Kontakt

Rolf Kieninger
HospizleitungTel. 0621-635547-20

SAPV - Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung


Hospiz Elias

Steiermarkstraße 12
67065 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.