Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie

Immer mehr Menschen leiden an Erkrankungen der Lunge. Die Diagnostik und die Behandlung von Lungenerkrankungen erfordert ein gutes Zusammenspiel mehrerer medizinischer Fachabteilungen.

Um Patienten in der Region optimal und kompetent zu betreuen, entsteht im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen ein Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie (ZPT), in dem die Fachdisziplinen Pneumologie und Thoraxchirurgie im Sinne eines Thoraxzentrum eng zusammenarbeiten. Erfahrene Lungenfachärzte und Thoraxchirurgen setzen sich gemeinsam für die Sicherstellung und Verbesserung der hochwertigen Behandlung der Patienten ein. So wird gewährleistet, dass für jeden Patienten das für ihn am besten geeignete individuelle Behandlungskonzept erstellt wird.

  • Im St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen diagnostizieren und behandeln wir in einem eigenen Schwerpunkt Pneumologie alle Erkrankungen der Atemwege, der Lunge, des Lungengerüstes, des Atempumpenversagens und des Rippenfells.
  • Die Thoraxchirurgie im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen bietet das komplette Spektrum des Fachgebietes an.

Drei erfahrene Fachärztinnen bilden den Kern des engagierten Teams. Dadurch können wir Ihnen das komplette Spektrum der Diagnostik und Behandlung von Lungenerkrankungen anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch und in unseren Sprechstunden gerne zur Verfügung.

Dr. med. Annette Schweickert
Leiterin Sektion Pneumologie

Dr. med. Konstantina Storz
Leiterin Sektion Thoraxchirurgie

Dr. med. Heike Zabeck
Leiterin Sektion Thoraxchirurgie


Sektion Pneumologie im St. Marienkrankenhaus

Angebotene Verfahren

  • Bronchoskopie mit  Biopsie der Lunge und der Bronchien
  • Kryobiopsien der Lunge
  • Ultraschall gesteuerte Biopsie der mediastinalen Lymphknoten und der Lunge
  • Pleurapunktionen
  • Schlafapnoescreening

Termine

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Medizinischen Klinik II.
Tel.: 0621-5501-2161
im2@st-marienkrankenhaus.de

  • Patienten benötigen eine Einweisung.
  • Notfälle werden über die Interdisziplinäre Notaufnahme des St. Marienkrankenhauses aufgenommen.

Sektion Thoraxchirurgie im St. Marienkrankenhaus

Schwerpunkte

  • Minimal-invasive Thoraxchirurgie
  • Onkologische Thoraxchirurgie
  • Erweiterte Lungenresektionen

Thoraxchirurgische Sprechstunde
Dienstag 9.00-13.30 Uhr

Terminvereinbarung
Tel.: 0621-5501-2100 (Mo-Fr 08.00 bis 15.30 Uhr)