Dialyse

In unserem Haus können selbstverständlich auch dialysepflichtige Patienten stationär behandelt werden. Unser Partner betreibt im St. Marienkrankenhaus eine Dialyseeinheit.

Dort können durch die entsprechenden Fachleute Patienten aller Abteilungen behandelt werden, die dialysepflichtig sind oder es im Rahmen des Krankenhausaufenthaltes werden. Weiterhin gibt es die Möglichkeit auf unserer Intensivstation Akutdialysen durchzuführen bzw. Patienten zu behandeln, die von dort nicht verlegt werden können.

Auch infektiöse Patienten (z.B. Hepatitis oder MRSA) können unter entsprechenden Isolationsmaßnahmen dialysiert werden.

Die Fachärzte unseres Partners, sind bei nephrologischen Fragen für alle Abteilungen konsiliarisch zu erreichen.