Zuweiserinformationen

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Wir bieten in unserer Abteilung moderne Schmerztherapieverfahren nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen an.

Behandlungsschwerpunkte

  • Chronische Rücken- und Nackenschmerzen
  • Schmerzen des Bewegungsapparates und der Gelenke
  • Chronische Kopfschmerzen und Migräne
  • Nervenschmerzen
  • Tumorschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Psychosomatische Schmerzsyndrome

Schmerzambulanz

  • Für eine Abrechnung über die Krankenkassen im Rahmen der persönlichen Ermächtigung des leitenden Oberarztes ist für gesetzlich Versicherte eine Überweisung durch einen niedergelassenen Schmerztherapeuten oder Anästhesisten erforderlich.

Schmerztagesklinik

  • Für die Behandlung benötigen Patienten eine Einweisung in die Schmerztagesklinik von ihrem behandelnden Haus- oder Facharzt.

Stationäre Schmerztherapie

  • Für die stationäre Behandlung wird eine stationäre Einweisung vom Haus- oder Facharzt benötigt.
  • Aufgrund der sehr begrenzten Bettenzahl ist die stationäre Aufnahme nur nach telefonischer Terminabsprache möglich.

Sprechstunden

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
9.00-11.00 und 13.30-15.00 Uhr (nach vorheriger Anmeldung)