Leistungen / Schwerpunkte Klinik für Thoraxchirurgie Ludwigshafen

Die Thoraxklinik im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen bietet das komplette Spektrum des Fachgebietes Thoraxchirurgie an. Hier arbeiten erfahrene Spezialisten für Lungenkrebs und andere Lungenerkrankungen.

Schwerpunkte Klinik für Thoraxchirurgie Ludwigshafen

  • Minimal-invasive Thoraxchirurgie
  • Onkologische Thoraxchirurgie
  • Erweiterte Lungenresektionen

Leistungen Klinik für Thoraxchirurgie Ludwigshafen

Minimal-Invasiv: Videoassistierte Thoraxchirurgie (VATS) - Spiegelung des Brustkorbes

  • Zur diagnostischen Gewebegewinnung aus Lunge, Lymphknoten, Rippenfell und bei unklaren Geschwulsten des Mittelfellraums (Mediastinaltumor)
  • Bei (wiederkehrender) Flüssigkeitsansammlung im Brustraum (Pleuraerguss)
  • Bei Lungenkollaps (Pneumothorax)
  • Bei eitriger Rippenfellentzündung (Pleuraempyem)
  • Bei Brustkorbtrauma mit Einblutung in die Brusthöhle (Hämothorax)
  • Bei unklarem Lungenrundherd
  • Anatomische Lungenlappenresektion mit Lymphknotenentfernung bei Lungenkarzinom im Frühstadium
  • Lungenvolumenresektion bei Lungenemphysem
  • Entfernung von Zysten und kleinen bösartigen Geschwulsten des Mittelfellraums (bronchiogene Zysten, Perikardzysten, Mediastinaltumore)
  • Entfernung der gesamten Thymusdrüse bei Myasthenia gravis
  • Fensterung des Herzbeutels bei Herzbeutelerguß
  • Gezielte Nervendurchtrennung (thorakale Sympathektomie) bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis)
  • Zwerchfellraffung bei durch Lähmung bedingtem Hochstand

Offene Thoraxchirurgie über seitliche Brustkorböffnung (Thorakotomie) oder Längsdurchtrennung des Brustbeins (Sternotomie)

  • Atypische und anatomische Lungenresektion bei Lungenmetastasen
  • Anatomische Lungenresektion bei Lungenkarzinom in lokal fortgeschrittenerem Stadium
  • Erweiterte Lungenresektionen bei Lungenkarzinom
    - Bronchoplastik
    - Angioplastik
    - Teilentfernung von Brustwand, Herzbeutel, Herzvorhof, Zwerchfell
  • Brustwandresektionen
  • Behandlung der komplizierten eitrigen Rippenfellentzündung (chronisches Pleuraempyem)
  • Ausgedehnte Tumoren des Mittelfellraums

Sonstige thoraxchirurgische Maßnahmen

  • Palliative Behandlung des Pleuraergusses durch Dauerableitung
  • Eingriffe an der Luftröhre bei Verengung oder Tumor (Trachearesektion)
  • Kinderthoraxchirurgie