Patienteninformationen

Sie benötigen als Kassenpatient für die stationäre Aufnahme einen von Ihrem Hausarzt ausgefüllten roten Einweisungsschein.

Als Notfall möchten wir Sie bitten direkt in die Notaufnahme des St. Marienkrankenhauses zu gehen.

Bringen Sie zur Aufnahme alle für die Behandlung notwendigen Dokumente und Vorbefunde mit

  • Personalausweis
  • Versicherungskarte
  • Einweisungsschein Ihres Arztes
  • EKG, Laborwerte, Röntgenbefunde, Ultraschallbefunde etc.
  • Alle früheren Arztberichte, derer Sie habhaft werden können
  • Liste der von Ihnen in letzter Zeit eingenommenen Medikamente und ihre Dosierung
  • Allergiepass
  • Blutgruppenausweis
  • Impfpass oder Schrittmacherausweis (so vorhanden, auch in Kopie)
  • Patientenverfügung für die Fälle, in denen Sie nicht selbst über das weitere Vorgehen entscheiden können

Sprechstunden

Herzschrittmacher/ICD-Ambulanz
Tel.: 0621-5501–2212
Privatsprechstunde und Privatambulanz
Tel.: 0621-5501-2161


Termine nach Vereinbarung