2022-08-29

Ergotherapeut (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Ergotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ergotherapeutisches Fachpersonal (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit nach Vereinbarung.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Im Vordergrund steht die ergotherapeutische Behandlung im stationären Bereich der Akutgeriatrie und die Frührehabilitation von hochbetagten multimorbiden Patientinnen und Patienten
  • Ihr überwiegender Einsatz ist im motorisch-funktionellen und psycho-sozialen Behandlungsbereich. Dabei sind Sie in der Gestaltung der Therapieinhalte sehr flexibel
  • Sie leiten das Training zur Selbstversorgung im Alter in Einzel- bzw. Gruppensettings
  • Zum Erhalt der Selbstständigkeit im Alltag wählen Sie geeignete Hilfsmittel aus und erproben diese zusammen mit Patientinnen und Patienten
  • Zur Verbesserung der Wahrnehmung, Orientierung und Merkfähigkeit führen Sie neuropsychologische Testungen und Therapien durch
  • Sie stehen Patienten und deren Angehörige bei der Wiedereingliederung ins häusliche Setting beratend zur Seite

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Sie sind engagiert, bringen sich aktiv im Team ein und eine kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit sind Ihnen wichtig
  • Darüber hinaus haben Sie Freude an der Arbeit mit lebensälteren Menschen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Bis zu 4.258 € monatliches Bruttogrundgehalt bei Vollzeittätigkeit nach Tarif für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA) abhängig von den individuellen Voraussetzungen
  • Die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Bis zu 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. als zusätzliche dienstfreie Tage, die bei Dienst mit einem Zuschlag vergütet werden
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen
  • Zentrale Lage mit hervorragender Anbindung
  • Job-Ticket
  • Vergünstigtes Parken im Parkhaus
  • Kantine mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
  • Rabatte für Mitarbeitende über Corporate Benefits
  • Regelmäßige Gesundheitschecks
  • Großes Angebot an Fitness- und Gesundheitstrainings wie Zumba, Pilates, Bauch-Beine-Po und weitere sowie die Teilnahme an verschiedenen Sportveranstaltungen
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs


Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Petra Knodel
Leitung Rehabilitative TherapienTel. 0621 5501-2541


Rehabilitative Therapien



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.