2020-11-26

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) im Anerkennungsjahr / Praxissemester

Praktikum | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Der Krankenhaussozialdienst möchte Studierenden der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik die Chance für ein Berufspraktikum im Anerkennungsjahr oder für ein Praxissemester bieten. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der bedarfsgerechten Erfassung des Hilfebedarfs von Patienten.



Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen ist mit mehr als 1.300 Beschäftigten ein innovatives, leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung in der attraktiven Rhein-Neckar-Region und zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Ihre Aufgaben

  • Als Teil des Sozialdienstes beraten Sie Patienten und Angehörige über stationäre und teilstationäre Einrichtungen (Pflegeheim, Kurzzeitpflege) und damit verbundene Antragstellungen
  • Sie beraten und leiten medizinische Rehabilitationen (Anschlussheilbehandlung, onkologische Nachsorgemaßnahmen, neurologische Frührehabilitation etc.) ein
  • Zudem unterstützen Sie bei sozialrechtlichen Fragestellungen zu Kranken- und Pflegeversicherung, dem Schwerbehindertengesetz sowie finanziellen Ansprüchen
  • Sie vermitteln den Kontakt zu Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen, informieren zur Vorsorgevollmacht, gesetzlichen Betreuung und Patientenverfügung
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Antragstellung von Pflegegeld, führen eine Hilfsmittelberatung und die Versorgung mit Hilfsmitteln durch

Ihr Profil

  • Sie befinden sich momentan im Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Freundlichkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Kommunikations- und Empathiefähigkeit runden Ihr Profil ab

Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein leistungsfähiges Team geprägt durch kollegiale Zusammenarbeit, Wertschätzung und der Bereitschaft zur Hilfe untereinander
  • Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung
  • Moderne Kommunikations- und Informationswege
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Kinderbetreuung

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).



Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Nurgül Kaynar
KrankenhaussozialdienstTel. 0621-5501-2568


Krankenhaussozialdienst



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.