2022-05-11

Stellvertretende Leitung (m/w/d) IT

Vollzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung (m/w/d) IT-Infrastruktur und IT-Systemadministration.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam mit der Leitung IT verantworten Sie die strategische Ausrichtung sowie Weiterentwicklung der unternehmensweiten IT und unterstützen im operativen Tagesgeschäft
  • Sie stellen einen reibungslosen Betrieb der IT-Systeme sicher und entwickeln mit dem von Ihnen geleiteten Support Team Lösungen bei Systemstörungen bspw. durch das Bereitstellen von Work-Arounds und Alternativlösungen
  • Im Rahmen der digitalen Transformation entwickeln Sie die unternehmensweite IT-Infrastruktur stetig weiter
  • Mit Ihrer Projektmanagementerfahrung implementieren Sie neue IT-System-Software und steuern beteiligte IT-Dienstleister

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Master Studium mit Schwerpunkt, IT, Informatik, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik oder in eine vergleichbare Qualifikation im Bereich IT
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung mit modernen Programmiersprachen, Datenbanken (SQL), Skripting und Web-Services
  • Sie bringen gute Kenntnisse in den Betriebssystemen Windows, Linux, VMware ESX sowie in Netzwerktechnologien, Security und Cloud-Computing mit
  • Ein Plus, aber keine Voraussetzung, ist Erfahrung als Teamleitung
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Konzeption, Planung, Umsetzung und Kontrolle von Projekten
  • Analytisches, logisches, konzeptionelles und prozessorientiertes Denkvermögen sowie Abstraktionsvermögen runden Ihr Profil ab
  • Abstraktionsvermögen und ganzheitliches anwenderorientiertes Denken
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe und Verantwortungsbereich
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs
  • Vergütung inklusive der üblichen Sozialleistungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA)


Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Kurt-Jürgen Daum
Abteilungsleitung ITTel. 0621 5501-2901


IT



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.