2022-04-14

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Vollzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Medizinische Klinik I suchen wir ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) für Gastroenterologie in Vollzeit.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Die Medizinische Klinik I ist eine Klinik der Schwerpunktversorgung, insbesondere in den Bereichen Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie und Palliativmedizin. Die Gastroenterologie hat einen Schwerpunkt in den Bereichen invasive Sonografie, Endoskopie, gastrointestinale Onkologie und überregional chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Seit 2008 ist sie Ausbildungszentrum des European Board for Gastroenterology & Hepatology. Es besteht ein DDG-zertifiziertes Diabeteszentrum (Typ I und Typ II). Die Palliativstation ist durch die DG für Palliativmedizin zertifiziert.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie behandeln anspruchsvolle Fälle im Gebiet der Gastroenterologie, Hepatologie und Onkologie inklusive der Sonografie und Endoskopie
  • Im oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst der Inneren Medizin sowie der Endoskopie sind Sie für die Vordergrunddienstleistenden jederzeit erreichbar
  • Des Weiteren stellen Sie die oberärztliche Versorgung der Intensivstation sowie der zentralen Notaufnahme im oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst sicher
  • Zukünftigen Ärztegenerationen bieten Sie eine qualitativ hochwertige Ausbildung und fördern ihre praktische Erfahrung in Endoskopie und Sonografie
  • Darüber hinaus nehmen Sie aktiv an Fortbildungskursen (DEGUM-Sonografiekurse, Ludwigshafener Gastrotage) sowie an klinischen Studien und ambulanter Versorgung teil

Ihr Profil

  • Aufbauend auf Ihrer deutschen Approbation haben Sie Ihre Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie erfolgreich abgeschlossen oder stehen kurz davor
  • Sie haben fundierte Erfahrung in der Sonografie sowie Endoskopie inklusive Notfallendoskopie
  • Sie verfügen über eine breite allgemeininternistische Ausbildung inklusive internistischer Intensivmedizin und haben Basiskenntnisse in Diabetologie
  • Darüber hinaus interessieren Sie sich für gastrointestinale Onkologie, Palliativmedizin und Diabetologie
  • Sie arbeiten professionell mit Ihren Kollegen in einem interdisziplinären Team zusammen, um einen bestmöglichen Behandlungsverlauf der Patienten zu erreichen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe in der Gastroenterologie
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen und Spezialisierungen (Diabetologie, Palliativmedizin, European Fellow of Gastroenterology & Hepatology, ESMO-Onkologe)
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif für Ärztinnen und Ärzte an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) sowie der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Bis zu 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. als zusätzliche dienstfreie Tage, die bei Dienst mit einem Zuschlag vergütet werden
  • Gute und zeitgemäße Kommunikations- und Informationswege
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs


Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich online über unser Bewerbungsformular zu bewerben, können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an personalmanagement@st-marienkrankenhaus.de senden oder per Post an: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, Personalmanagement, Salzburger Str. 15, 67067 Ludwigshafen.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Prof. Dr. med. Jörg Hoffmann
ChefarztTel. 0621 5501-2224


Medizinische Klinik I



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.