2021-06-10

Tagesmutter / Tagesvater (m/w/d) in Teilzeit mit 50%

Teilzeit mit 50% | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Kinderbetreuung der Mitarbeitendenkinder des St. Marien- und St. Annastifskrankenhaus, des Kinderheims St. Annastift sowie des Hospiz Elias suchen wir ab sofort eine Tagespflegeperson (m/w/d) in Teilzeit mit 50%.


Ihre Aufgaben

  • Als Tagesmutter / Tagesvater (m/w/d) betreuen Sie am Standort St. Annastiftskrankenhaus Kinder von Mitarbeitenden des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses, des Kinderheims St. Annastift sowie des Hospiz Elias
  • Sie begleiten Kinder im Alter von acht Monaten bis fünf Jahren in ihrer Entwicklung, fördern sie nach ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen und unterstützen sie auf ihrem Weg in die Welt
  • Mit ausreichend Platz für Bewegung, Spiel und Rückzug planen und organisieren Sie eine an die Bedürfnisse der Kinder angepasste Betreuung

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Tagespflegeperson (m/w/d)
  • Darüber hinaus fühlen Sie sich einer verantwortungsvollen Betreuung von Kindern verpflichtet
  • Nicht nur mit den Kindern, sondern auch mit ihren Eltern kommunizieren Sie auf Augenhöhe
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit kennzeichnen Sie
  • Ebenso sind Sie belastbar und stressresistent
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe und Verantwortungsbereich
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Gute und zeitgemäße Kommunikations- und Informationswege
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Vergütung inklusive der üblichen Sozialleistungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA)


Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Michael Eberhart
Bereichsleiter JugendhilfeTel. 0621 5702-0michael.eberhart@st-annastift-lu.de


Kinderbetreuung der Mitarbeitendenkinder



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.