2021-05-04

Ergotherapeut (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit | Befristet bis zum 31.03.2023 | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Ergotherapie suchen wir ab sofort ergotherapeutisches Fachpersonal (m/w/d) zur Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.03.2023.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Im Vordergrund steht die ergotherapeutische Behandlung im stationären Bereich der Akutgeriatrie und die Frührehabilitation von hochbetagten multimorbiden Patienten
  • Ihr überwiegender Einsatzbereich ist im motorisch-funktionellen, aber auch im psycho-sozialen Bereich
  • Sie leiten das Training zur Selbstversorgung im Alter in Einzel- bzw. Gruppensettings
  • Zum Erhalt der Selbstständigkeit im Alltag wählen Sie geeignete Hilfsmittel aus und erproben diese zusammen mit Patienten
  • Zur Verbesserung der Wahrnehmung, Orientierung und Merkfähigkeit führen Sie neuropsychologische Testungen und Therapien durch
  • Sie stehen Patienten und deren Angehörige bei der Wiedereingliederung ins häusliche Setting beratend zur Seite

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Sie sind engagiert, bringen sich aktiv im Team ein und eine kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig
  • Darüber hinaus haben Sie Freude an der Arbeit mit lebensälteren Menschen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe und Verantwortungsbereich
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen
    findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen
  • Gute und zeitgemäße Kommunikations- und Informationswege
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs
  • Vergütung inklusive der üblichen Sozialleistungen nach
    den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA)


Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Petra Knodel
Leitung Rehabilitative TherapienTel. 0621 5501-2541


Rehabilitative Therapien



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.