2021-04-21

Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie

Vollzeit | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Gynäkologische und Geburtshilfliche Klinik am Standort St. Marienkrankenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe.



Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein ist mit mehr als 1.300 Beschäftigten ein innovatives, leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung in der attraktiven Rhein-Neckar-Region und zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Profil der Klinik

  • Modernste diagnostischen und therapeutische Methoden
  • Ganzheitliche menschliche Pflege und Betreuung, ergänzt durch alternative Behandlungsmethoden
  • Behandlung aller gynäkologischen Erkrankungen
  • Behandlungsschwerpunkte: Brustkrebs, Tumorchirurgie bei Unterleibskrebs, Mammachirurgie, minimal-invasive Chirurgie, Gebärmutterentfernung (möglichst ohne Bauchschnitt), Inkontinenz
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geburtshilflichen Klinik im Perinatalzentrum Level I (1600 Geburten im Jahr)
  • Gemeinsames Dienstmodell der Geburtshilflichen und Gynäkologischen Klinik
  • Ambulante Chemotherapie
  • Spezialsprechstunden: Urogynäkologie, Brustsprechstunde und Dysplasiesprechstunde
  • Der Chefarzt besitz AGUB und MIC II

Ihre Aufgaben

  • Als Oberarzt (m/w/d) stellen Sie die medizinische Leistungserbringung sicher und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch
  • Oberärztlich beteiligen Sie sich im Bereich der minimalinvasiven gynäkologischen Chirurgie
  • Sie übernehmen die oberärztliche Versorgung von Patienten – stationär und ambulant
  • Darüber hinaus vertreten Sie fachlich den Leitenden Oberarzt der Gynäkologie
  • Sie führen Supervisionen von Weiterbildungsassistenten der Klinik durch
  • Zudem nehmen Sie am Rufbereitschaftsdienst teil

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Darüber hinaus verfügen Sie fundierte Operationserfahrung auf dem gesamten Gebiet der Gynäkologie
  • Sie besitzen die Qualifikation MIC I oder idealerweise MIC II der AGE
  • Darüber hinaus ist eine gynäkologische Schwerpunktqualifikation wünschenswert
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der Urogynäkologie, Mammachirurgie und Endoskopie
  • Sie sind kompetent in der Führung von Mitarbeitenden und übernehmen gerne Verantwortung
  • Ihnen ist eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Ärzten der Geburtshilflichen und Gynäkologischen Klinik wichtig
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Anspruch an Ihre berufliche und persönliche Kompetenz
  • Ein breites operatives Spektrum
  • Einen Schwerpunkt minimal invasiver operativer Verfahren in der Gynäkologie
  • Spezialisierung im Bereich der Urogynäkologie
  • Ein leistungsfähiges, multiprofessionell arbeitendes Team geprägt durch kollegiale Zusammenarbeit, Wertschätzung und der Bereitschaft zur Hilfe untereinander
  • Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung
  • Moderne Kommunikations- und Informationswege
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Kinderbetreuung

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).



Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich online über unser Bewerbungsformular zu bewerben, können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an personalmanagement@st-marienkrankenhaus.de senden oder per Post an: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, Personalmanagement, Salzburger Str. 15, 67067 Ludwigshafen.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Oussama Al Bouz
Leitender Oberarzt


Gynäkologische und Geburtshilfliche Klinik



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.