2021-11-24

Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit mit 80%

Teilzeit mit 80% | Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie suchen wir einen Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit mit 80% als wertvolle Unterstützung für unser Team.



Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.

Ihre Aufgaben

  • Als Teil des Teams sind Sie zuständig für die sozialpädagogische Diagnostik und die Klärung versicherungs- bzw. sorgerechtlicher Statusfragen
  • Sie arbeiten eng mit der Jugend- bzw. Eingliederungshilfe, Agentur für Arbeit, Reha-Träger und weiteren Institutionen für Anschlussmaßnahmen zusammen
  • Darüber hinaus informieren und beraten Sie unsere Patienten, deren Erziehungsberechtigte bzw. Bezugspersonen
  • Sie bereiten Kooperationsgespräche mit dem Jugendamt und Schulen vor und führen diese durch
  • Sie führen Überleitungsgespräche zwischen Klinik und Jugendhilfe, insbesondere Entlassungsvorbereitungen und Überleitungen in stationäre Jugendhilfemaßnahmen durch
  • Zudem unterstützen Sie bei Kriseninterventionen und Inobhutnahmen und führen diese durch

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildeter Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung und umfangreiche Kenntnisse im Sozial- und Jugendhilferecht
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz runden Ihr Profil ab
  • Sie sind flexibel, bringen sich aktiv im Team ein und erkennen auch in stressigen Situationen Prioritäten
  • Sie sind im Besitz einer gültigen PKW-Fahrerlaubnis und stellen Ihren privaten PKW für dienstliche Fahrten zur Verfügung
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen
  • Gute und zeitgemäße Kommunikations- und Informationswege
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs
  • Vergütung inklusive der üblichen Sozialleistungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA)


Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal.


Vielfalt
Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Wir treten für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Personen aufgrund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung im Einklang mit den Werten des katholischen Trägers sowie dessen Identifikation und Leitbild, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.


Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Rebekka Schwarz
Kommissarische ärztliche LeitungTel. 0621 5702-4222


Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie



St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.