Stellenangebot Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Für unser Medizincontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein in der Metropolregion Rhein-Neckar eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Jetzt bewerben!


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Anspruch an Ihre berufliche und persönliche Kompetenz
  • Ein leistungsfähiges, multiprofessionell arbeitendes Team geprägt durch gute Zusammenarbeit, Wertschätzung und die Bereitschaft zur Hilfe untereinander
  • Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung
  • Moderne Kommunikations- und Informationswege
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Kinderbetreuung

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Fortbildung in medizinischer Kodierung
  • Breite medizinische Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen und Krankenhausinformationssysteme (ORBIS bevorzugt)
  • Fähigkeit, auch bei hohem Arbeitsaufkommen korrekte Fallkodierungen vorzunehmen
  • Strukturierte, präzise, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Kommunikations-stärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Identifikation mit einem kirchlichen Träger

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind

  • Erfassung von Diagnosen (ICD), Operations- und Prozedurenschlüssel (OPS) sowie die Durchführung von Plausibilitätsprüfungen der Kodierungen für alle Fachbereiche
  • Unterstützung der Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten der Kliniken bei Kodierung, Fallprüfung und Abrechnung
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung
  • Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen
  • Vorbereitung von und Teilnahme an MDK-Prüfungen

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).

Bewerben Sie sich schnell und sicher über unser Online-Bewerbungsportal

Jetzt bewerben!

 

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich online über unser Bewerbungsformular zu bewerben, können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an personalmanagement@st-marienkrankenhaus.de senden oder per Post an: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, Personalmanagement, Salzburger Str. 15, 67067 Ludwigshafen


Ihr persönlicher Kontakt:

Frau Fleck
Erlösmanagement
Tel.: 0621-5501-2709


Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerbenden, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.