Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Zur gemeinsamen Ausbildung der Medizinischen Kliniken und Geriatrische Klinik am St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen suchen wir Assistenzärzte (m/w/d) zur Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit in den Bereichen Innere Medizin oder Allgemeinmedizin.

Wir bieten Ihnen

  • Strukturierte Einarbeitung und Rotation mit garantierten Einsatzzeiten in internistischer Intensivmedizin, Sonografie und den übrigen Funktionsbereichen
  • Mitarbeiterfreundliche transparente Dienstpla-nung mit 12-h-Diensten und ausgeglichener Dienstverteilung bei 40 h/Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit be-zahlten Sonografie- und Intensivmedizinkursen
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst 
  • Kinderbetreuung

Wir wünschen uns

  • Engagierte kollegiale Persönlichkeiten mit oder ohne Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung
  • Motivation für professionelles Arbeiten
  • Identifikation mit einem kirchlichen Träger

Profil der Medizinischen Klinik I

  • Behandlung internistischer Krankheitsbilder des Bauchraumes und der Speiseröhre (Magen und Darm, Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse), Diabetes und Stoffwechselerkrankun-gen, alle Arten von Rheuma, Tumorerkrankungen und Infektionskrankheiten
  • Überregionaler Schwerpunkt für chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Moderne Endoskopie und Sonografie
  • Zertifiziertes Diabeteszentrum, Darmkrebszentrum, onkologische Ambulanz, Palliativstation

Profil der Medizinischen Klinik II

  • Behandlung von Erkrankungen aus dem gesamten Bereich der Allgemeinen Inneren Medizin, der Herz-Kreislaufmedizin und der Pneumologie
  • Diagnostik und Therapie kardialer Krankheiten inkl. Pacer- und ICD-Versorgung 
  • Intensivmedizinische Behandlungen lebensbedrohlichen internistischer Erkrankungen

Profil der Geriatrischen Klinik

  • Generalistische Behandlung von internistisch akut erkrankten geriatrischen Patienten mit dem Ziel der Verbesserung/Erhalt der Lebensqualität unter Einbindung ethischer Prinzipien
  • Behandlung von multimorbiden Traumapatienten 
  • Angemessene Therapie für Patienten mit neurologischer Indexerkrankung durch neurologische fachärztliche Kompetenz
  • Integration der wesentlichen geriatrischen Syndrome pa-rallel zur Akuterkrankung ins individuelle Therapiekonzept
  • Mitglied im Bundesverband Geriatrie, Qualitätssiegel Geriatrie, Zertifiziertes Alterstraumazentrum

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal:

Jetzt bewerben!