Trageberatung

Natürlich geborgen

Unsere Haut umhüllt uns vollkommen. Die Haut ist unser größtes Organ: sie ist unser Kontakt zur Umwelt. Die Haut ist unser erstes Medium des Austausches und unser wirksamste Schutz. Daher ist für Menschenkinder von Anfang an der Körperkontakt sehr wichtig. Durch das Tragen im Tuch haben Sie als Eltern die Möglichkeit Ihrem Kind wichtige Erfahrungen fürs ganze Leben zu schenken. In diesem Kurs erlernen Sie das Tragetuch sicher zu binden und erfahren verschiedene Möglichkeiten für den Einsatz im Alltag.

Vorteile für das Kind

  • Größtmöglicher Kontakt zur Bezugsperson
  • Das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit
  • Schutz: Rückzugsmöglichkeit
  • Förderung des Gleichgewichtsinnes
  • Prophylaxe gegen Dreimonatskoliken und Hüftdysplasie
  • Entspannung - Förderung der Motorik

Vorteile für die tragenden Eltern

  • Inniger Hautkontakt zum Kind
  • Sie spüren unmittelbar und sehen wie es Ihrem Kind geht
  • Entlastung der Arme und des Rückens
  • Lässt sich gut im Alltag verwenden
  • Tuch ist kompakt, leicht und schnell zu nutzen (als Ergänzung bzw. Alternative zum Kinderwagen)

Information und Anmeldung
Lisa Bruckner Tel: 01573-651 95 68

Veranstaltungsinformationen

Mo, 07.01.2019 17:30 Uhr

Multifunktionsraum Geburthilfe
2. Stock
St. Marienkrankenhaus
Salzburger Straße 15
Ludwigshafen-Gartenstadt

Organisator
Geburtshilfliche Klinik - KIWI Familienzentrum
St. Marienkrankenhaus
Salzburger Str. 15
67067 Ludwigshafen

Terminvergabe und Kurse
Tel.: 0621-5501-2252
(Montag bis Freitag 9.00-16.00 Uhr)
Sekretariat
Tel.: 0621-5501-2737
Kreißsaal
Tel.: 0621-5501-2352
Wochenstation
Tel.: 0621-5501-2413

Zur Website
kiwi@st-marienkrankenhaus.de