Leitbild, Zahlen und Fakten, Träger, Geschäftsführung, Besonderes

Träger

Träger des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses ist die St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein.

Diese ist eine gemeinnützige GmbH und eine Gesellschaft der St. Dominikus Stiftung Speyer und wurde durch die Ordensschwestern des Instituts St. Dominikus Speyer eingerichtet, um ihre Einrichtungen für die Zukunft zu sichern, da sich immer mehr Schwestern aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst zurückziehen. Aufgaben ist die Fortschreibung der Intention des Instituts St. Dominikus Speyer durch Hilfe für kranke Menschen und benachteiligte Kinder und Jugendliche.

St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH

  • Sitz Ludwigshafen am Rhein
  • Registergericht Ludwigshafen, HRB 60491
  • Geschäftsführer: Marcus Wiechmann

Einrichtungen

Aufsichtsrat

  • Ingbert Müller
    (Vorsitzender)
  • Vinzenz du Bellier
    (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Schwester Dominga Albert OP
  • Schwester Maria Raphael Schmitt
  • Dr. Werner Friedrich

Kontakt

St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH
Salzburger Str. 15
67067 Ludwigshafen

Tel.: 0621-5501-0
Fax: 0621-5501-2266

Zahlen und Fakten St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH

  • Über 90 Millionen Euro Umsatz pro Jahr
  • Über 55.000 betreute Kinder, Schwangere, Familien, Kranke und Sterbende pro Jahr
  • Über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 4 caritative Einrichtungen in Ludwigshafen und Silz

geändert am 11. September 2017