fileadmin/_processed_/csm_logo_smk_298eb8b5ae.jpg
11.01.2018

Stellenangebot Physiotherapeut (m/w)

Wir suchen für die Abteilung Physikalische Therapie in Voll- oder Teilzeit zum 01.03.2018 und 01.04.2018 Physiotherapeuten (m/w)

Wir suchen Physiotherapeut (m/w) für die Abteilung Physikalische Therapie in Voll- oder Teilzeit zum 01.03.2018 und 01.04.2018 am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen - Rheinland-Pfalz.

Tätigkeitsschwerpunkt Stellenangebot Physiotherapeut Ludwigshafen

  • Im Rahmen der Erweiterung der Schmerztherapie für Einzel- und Gruppentherapie in der ambulanten und stationären Schmerztherapie und
  • für die Bereiche: Gynäkologie, Orthopädie, Palliativstation

Wir erwarten für die Stelle Physiotherapie Krankenhaus

  • Ausbildung als Physiotherapeut (m/w) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Flexibilität und Zielstrebigkeit
  • Lust an der Arbeit in einem Team
  • Identifikation mit einem kirchlichen Träger

Wir bieten mit der Stelle Physiotherapie Ludwigshafen

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD-K
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Profil Physikalische Therapie im St. Marienkrankenhaus

  • Behandlung des gesamten Patientenspektrums (Orthopädie, Chirurgie, Geriatrie, Innere Medizin, Palliativmedizin, Geburtshilfe, Gynäkologie, Schmerztherapie)
  • Leistungen:
    Krankengymnastik, manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Klassische Massage, Elektrotherapie, Kryo- und Wärmetherapie, Naturfango, Sandbad, PNF, FBL, Mc Kenzie, Dorntherapie, Rückenschule, Entspannungstechniken, Atemgymnastik, Beckenbodentraining, Wochenbettgymnastik, Schlingentischbehandlung, Sportphysiotherapie, Schmerztherapie, Kinesiotape
  • Mehr als 36.500 Behandlungen pro Jahr

Profil St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Leistungsfähiges, innovatives, gut ausgestattetes Krankenhaus
  • Schwerpunktversorger mit zwei Betriebsstätten in der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar (497 Betten) in Ludwigshafen bei Mannheim

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unser Online-Bewerberportal ein.

 

 

geändert am 15. Januar 2018