fileadmin/_processed_/csm_logo_smk_298eb8b5ae.jpg
28.11.2017

Stellenangebot Sachbearbeiterin Kreditorenbuchhaltung (m/w)

Für den Bereich Finanzen suchen wir zum 01.05.2018 für die aus Altersgründen frei werdende Stelle eine Sachbearbeiterin Kreditorenbuchhaltung (m/w) in Vollzeit.

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Erfassen, kontieren und verbuchen der täglichen Eingangsrechnungen
  • Bearbeiten der eingehenden Mahnungen
  • Bearbeiten von Skontorückforderungen
  • Überwachen des zeitnahen Rechnungsrücklaufs aus den verschiedenen Bereichen
  • Ablage der Rechnungen / Archivierungsverantwortung
  • Pflege, Überwachung und Abstimmung der Kreditorenkonten
  • Unterstützen in der laufenden Buchhaltung von Sachkonten, Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Mitwirken bei der Umstellung des Lieferantenbereiches auf die Digitalisierung

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen
  • Serviceorientiertes Arbeiten
  • Freundliches und sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Identifikation mit einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Kompetente und motivierte Kollegen
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD-K
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Profil der Abteilung Finanzen

  • Abwickeln aller finanztechnischen Aufgaben
  • Erstellen des Jahresabschlusses mit einem Jahresumsatz von 95 Mio. Euro
  • Betreuung der Betriebsprüfungen
  • Spendenverwaltung
  • Zuständig für alle Einrichtungen der St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH:
  •          St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus
  •          Kinderheim St. Annastift
  •          Kinderdorf Maria Regina, Silz
  •          Hospiz Elias   

Profil des Hauses

  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Leistungsfähiges, innovatives, gut ausgestattetes Krankenhaus
  • Schwerpunktversorger mit zwei Betriebsstätten in der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar (497 Betten)

 

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unser Online-Bewerberportal ein.

geändert am 12. Dezember 2017