Orthopäde, Unfallchirurg, KniespezialistOrthopädiezentrum Rhein-Neckar, Endozentrum, Endoprothetik, Knie, Hüfte, Arthrose, Operation, Schmerz, Ludwigshafen

Leistungen / Schwerpunkte

Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie ab.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit schweren Schäden der großen und kleinen Gelenke inclusive der Wirbelsäule. Somit können wir alle Verfahren der gelenkerhaltenden Chirurgie incl. Osteotomien am Becken bei Hüftdysplasie, Umstellungen am Hüft- und Kniegelenk sowie arthroskopische Operationen im Hüft-, Knie-, Schulter-, Hand- und Sprunggelenk anbieten. Ein wichtiger Baustein im Spektrum ist die Kinderorthopädie.

Aufgrund unserer Spezialisierung ist es uns möglich, auch außergewöhnliche endoprothetische Verfahren altersadaptiert anzubieten, wie z. B. den Oberflächenersatz der Hüfte (Kappenprothese), Kurzschaftprothesen am Hüftgelenk, verschiedene zementfreie und zementierte Prothesenarten an Hüft- und Kniegelenk bis zum völligen Ersatz des Oberschenkelknochens in schweren Fällen sowie die Revisionsendoprothetik. Auch für den Kniegelenksersatz bieten wir ein breites Spektrum unterschiedlicher Methoden von bewährten Implantaten, von der minimalinvasiv implantierten Schlittenprothese bis zur gekoppelten Revisionsendoprothetik. Schulter- und Sprunggelenk, aber auch die kleinen Gelenke im Fuß- oder Handbereich lassen sich, wenn eine Sanierung nicht mehr möglich ist, ebenfalls endoprothetisch ersetzen.

Ein weiterer Schwerpunkt stellt die Wirbelsäulenchirurgie dar. Im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie werden sämtliche dorsalen und ventralen Eingriffe angeboten. Neben den minimalinvasiven Verfahren (z. B. Nukleotomie mikroskopisch und endoskopisch, Dekompression) werden alle Formen von stabilisierenden Verfahren über einen dorsalen und ventralen Zugang durchgeführt. Ebenso wird der Bandscheibenersatz im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule angeboten. Das Verfahren der Kyphoplastie kommt bei Frakturen (z. B. osteoporotisch oder tumorbedingt) zur Anwendung.

Leistungen

  • Hüftchirurgie
  • Kniechirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Ambulante Operationen im Fachgebiet
  • Orthopädische und unfallchirurgische Notfälle
  • Arbeitsunfälle

Behandlungsschwerpunkte

  • Hüftendoprothetik incl. Spezialprothesen und Wechseloperationen
  • Knieendoprothetik incl. Spezialprothesen und Wechseloperationen
  • Schulterchirurgie incl. Endoprothetik
  • Arthroskopische Operationen an Hüft-, Knie-, Schulter-, Hand-, Ellenbogen-und Sprunggelenk
  • Frakturbehandlungen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Bandscheibenerkrankungen
  • Minimalinvasive Verfahren
  • Kreuzbanderhaltende und ersetzende OP-Verfahren

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten und im Downloadbereich unserer Klinik.

Kontakt

Orthopädische und
Unfallchirurgische Klinik
St. Marienkrankenhaus
Salzburger Str. 15
67067 Ludwigshafen

Terminvereinbarung
Tel.: 0621-5501-2100
Mo-Fr 09.00 bis 15.00 Uhr
Sekretariat
Tel.: 0621-5501-2172

Sprechstunden

Allgemeine Sprechstunde für Orthopädie und Unfallchirurgie
Montag-Donnerstag 13.00–15.30 Uhr
Schulter-Sprechstunde
Montag 09.00–11.30 Uhr
Hand- und Fuß-Sprechstunde
Dienstag 09.00–12.00 Uhr
Privatsprechstunde
Dienstag 13.00–15.30 Uhr
Wirbelsäulen-Sprechstunde
Donnerstag 13.00–15:30 Uhr
Kinderorthopädische Sprechstunde
Montag ab 12.30 Uhr (Kinder 10-15 Jahre)
Freitag ab 08.00 Uhr (Kinder bis 10 Jahre)

Das medizinische Team der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Klinik

geändert am 11. September 2017