Orthopäde, Unfallchirurg, KniespezialistOrthopädiezentrum Rhein-Neckar, Endozentrum, Endoprothetik, Knie, Hüfte, Arthrose, Operation, Schmerz, Ludwigshafen

Ambulante Operationen

Bei bestimmten Diagnosen und entsprechenden Befunden und passendem Umfeld des Patienten ist die ambulante Chirurgie eine sichere Möglichkeit, kleinere Eingriffe in unserem ambulanten OP-Zentrum durchführen zu lassen, welches speziell auf die Patientenbetreuung vor und nach einer ambulant durchgeführten Operation eingerichtet ist.

  • Häufig werden geplante Eingriffe im Bereich Handchirurgie , Fußchirurgie sowie Kniegelenkspiegelungen und die Entfernung von Implantaten ambulant durchgeführt.
  • Die präoperative Untersuchung und Vorbereitung des Patienten, mit entsprechender Aufklärung über die geplante Operation und Narkose, sind vor dem eigentlichen OP-Termin erforderlich.
  • Terminvereinbarungen zur ambulanten Operation erfolgen im Rahmen unserer Sprechstunden über das Patientenaufnahmezentrum
  • Den Eingang zum ambulanten OP-Zentrum finden Sie im 1. Obergeschoss des Funktionsbaus in dem sich auch der OP-Trakt befindet.

Das sollten Sie am ambulanten OP-Tag und danach beachten

  • 6 Stunden vor der OP dürfen Sie nicht essen, nicht trinken und nicht rauchen!
  • Patienten/innen, die auf bestimmte Medikamente eingestellt sind, nehmen diese nach Absprache mit uns oder mit Anästhesisten in der Regel wie gewohnt ein.
  • Die Dauer der Operation ist oft schlecht vorherzusagen. Bringen Sie daher Zeit mit.
  • Bevor Sie 2 bis 6 Stunden nach der Operation nach Hause zurückkehren, wird der Eingriff und evtl. noch zu treffende Maßnahmen mit Ihnen und Ihrer Begleitung besprochen werden. Besteht die Notwendigkeit, dass Sie über Nacht bleiben, so ist dies selbstverständlich möglich.
  • Auf dem Weg in die Klinik kann, auf dem Weg nach Hause muss Sie eine zuverlässige Person begleiten: Nach einer Narkose sind Sie 24 Stunden nicht fahrtüchtig.
  • In den ersten 24 Stunden nach der Operation muss eine zuverlässige Betreuung zu Hause gewährleistet sein.
  • Am nächsten Tag nach der Operation sollten Sie zur Kontrolle zu Ihrem/ Ihrer zuweisenden Arzt/Arztin gehen.

Kontakt

Orthopädische und
Unfallchirurgische Klinik
St. Marienkrankenhaus
Salzburger Str. 15
67067 Ludwigshafen

Terminvereinbarung
Tel.: 0621-5501-2100
Mo-Fr 09.00 bis 15.00 Uhr
Sekretariat
Tel.: 0621-5501-2172

Sprechstunden

Allgemeine Sprechstunde für Orthopädie und Unfallchirurgie
Montag-Donnerstag 13.00–15.30 Uhr
Schulter-Sprechstunde
Montag 09.00–11.30 Uhr
Hand- und Fuß-Sprechstunde
Dienstag 09.00–12.00 Uhr
Privatsprechstunde
Dienstag 13.00–15.30 Uhr
Wirbelsäulen-Sprechstunde
Donnerstag 13.00–15:30 Uhr
Kinderorthopädische Sprechstunde
Montag ab 12.30 Uhr (Kinder 10-15 Jahre)
Freitag ab 08.00 Uhr (Kinder bis 10 Jahre)

geändert am 11. September 2017