Kinderarzt Ludwigshafen, Kinderdiabetologe, Neonatologe, Fokus Auszeichnung NeonatologieKinderklinik, Kinderkrankenhaus, Ludwigshafen, Kinder, Jugendliche, Fokus Siegel Neonatologe

Infos für Stellenbewerber

Die Klinik für Kinder und Jugendmedizin verfügt über die volle Weiterbildungsberechtigung für Kinder- und Jugendmedizin, über 3 Jahre für den Schwerpunkt Neonatologie, 3 Jahre für Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie und 2 Jahre Neuropädiatrie. In Kooperation mit der neuropädiatrischen Fachpraxis Prof. Dr. med. Stephan König ist in Ludwigshafen eine komplette Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Neuropädiatrie möglich.

Ferner besteht die Möglichkeit die Bezeichnung Diabetologe/in DDG zu erwerben, da die Kinderklinik als Diabeteszentrum der DDG anerkannt ist (einziges Kinder-Diabetologikum DDG in Südwestdeutschland).

Bewerbungen von ärztlichen Kollegen
Ärztliche Kollegen richten ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch Initiativbewerbung) mit den Unterlagen an Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Ulrich Merz. Sie erhalten umgehend per Mail eine Eingangsbestätigung. Ihre Bewerbungsunterlagen werden für die Warteliste behalten, um im Falle einer freiwerdenden Arztstelle darauf zurückgreifen zu können. Nach dem persönlichen Vorstellungsgespräch ist eine Führung durch die Kinderklinik und Gespräche mit den Assistenzarztkollegen/innen jederzeit möglich. Auf Wunsch kann der Bewerber in der Kinderklinik gerne hospitieren.

Die neu eingestellten Kollegen erhalten eine umfangreiche Einarbeitungsmappe mit wichtigen Informationen, die den Einstieg im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus erleichtern. Ferner findet dreimal im Jahr berufsgruppenübergreifend ein Einführungstag für alle neuen Mitarbeiter statt.

In den ersten Wochen Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit einem erfahrenen Kollegen auf der Station im Frühdienst gemeinsam. Anschließend nehmen Sie als 2. Dienst mit einem erfahrenen Kollegen zunächst am Spätdienst, später an den Wochenenddiensten teil. Erste Nachtdienste erwarten Sie nach etwa 1,5 Jahren. Die Rotation auf die übrigen Stationen in der Kinderklinik findet in rund 15-monatigen Abständen statt, nach rund 2,5 bis 3 Jahren rotieren Sie ins Perinatalzentrum.

Wir legen Wert darauf, Ihnen eine umfassende Ausbildung auf Ihrem Weg zur/zum Kinderärztin/-arzt sowie ein gutes Betriebsklima zu bieten. Die Stationsärzte übernehmen keine DRG-Kodierung, administrative Aufgaben (z.B. Anmeldungen von Untersuchungen, Laboraufträge, Bescheinigungen etc.) werden soweit möglich an die Stationssekretariate delegiert.

Kontakt

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
St. Annastiftskrankenhaus
Karolina-Burger-Straße 51
67065 Ludwigshafen

Tel.: 0621-5702-0 (Zentrale)

geändert am 18. Dezember 2017