typo3temp/_processed_/csm_Foto_Jubilaeum_23a64292f5.jpg
News St. Marienkrankenhaus, Neuigkeiten
31.05.2017

!!!!!! Und weiter mit Volldampf ins Jubiläumsjahr 2017 !!!!

50 Jahre Kinderdorf

Projekttage „50 Jahre Kinderdorf“ vom 18. bis 20. April

Nach dem Faschingsumzug im Februar wurde mit den gruppenübergreifenden Projekttagen in den Osterferien der "zweite Akt" in unserem Jubiläumsjahr "eingeläutet".

Unter dem Motto "50 Jahre Kinderdorf - St. Dominikus und unsere Wurzeln" fanden sich fünf tolle Projektgruppen zusammen, die über drei Tage hinweg gemeinsam gestalteten, werkten, forschten, kochten, interviewten u.v.a. m.

In der Projektgruppe "Auf den Spuren des Dominikus" hatten Christine, Monika und Julia ein interessantes Programm für die drei Tage ausgearbeitet. Mit einer Gruppe von zehn Kindern fuhren sie an einem Tag in das Mutterhaus der Dominikanerinnen nach Speyer. Von Schwester Carola erhielten sie dort eine interessante und umfangreiche Führung. Am zweiten Tag wurde das dominikanische Wappen aus Holz gebastelt und am dritten Tag tanzte die Gruppe auf unserer Wiese den Dominikus-Tanz. Das Pflanzen eines Bäumchens auf dem Kinderdorfgelände bildetet den harmonischen und wunderschönen Abschluss dieser tollen und informativen drei Tage.

Bei "Auf die Klänge fertig los" versammelten Margit, Martin und Peter eine ziemlich große Gruppe von musikinteressierten Kindern und Jugendlichen in der Aula. Es wurde gesungen, getrommelt, geklatscht und auch viel gelacht - und am Ende der drei Tage hatten sie gemeinsam einen tollen Videoclip produziert. Dieser soll bei der großen Jubiläumsfeier gezeigt werden.

In der AWG produzierten Kai und Wenzel gemeinsam mit einigen Jugendlichen ein lustiges Büchlein, in dem "Anekdoten aus 50 Jahren Kinderdorf" zusammengestellt wurden. Die Geschichten dazu hatte die Gruppe schon vorher mit Aufnahmegeräten bei den Schwestern und langegedienten Mitarbeitern erfragt. Es gab äußerst Erstaunlich-Kurioses und Lustiges zu hören!!

In dem Projekt "Basteln Malen Werken" hatten sich Bettina, Svenja und Lena H. einige tolle Bastelanregungen für die jüngeren Kinder überlegt, die dabei viel Spaß hatten. Auch hier stand das 50 Jahre Jubiläum und St. Dominikus als Themen im Zentrum. Die Kinder fertigten u.a. 200 tolle, kleine Überraschungen ("Give Aways") für die Gäste des Festaktes im September an.

Richtig lecker wurde es in Haus 5, in der Gruppe von Anna und Yvonne, mit dem Projekt "50 Jahre Kinderdorf - Ein Koch - und Backbuch". Es wurden von den Schwestern und aus allen Häusern die besten Rezepte aus 50 Jahren gesammelt. Man kann sich vorstellen, was da alles Leckeres dabei war. Demokratisch wurde dann eine Auswahl getroffen und verschiedenen Gerichte "probegekocht". Mjam, da lief einigen das Wasser im Mund zusammen. Das Buch wird gerade fertig gestellt und kann erworben werden.

geändert am 17. August 2017