typo3temp/_processed_/csm_Tonja_Deister_2_66963d3700.jpg
News St. Marienkrankenhaus, Neuigkeiten
09.03.2017

Workshop „Wege in die Stille“

Die Referentin

Veranstaltung des Bildungswerk am Mittwoch, 22. März 2017, 19.00 Uhr

Das Team des Bildungswerk Hospiz Elias lädt zum Workshop "Wege in die Stille" am Mittwoch, 22. März 2017, 19.00 bis 21.30 Uhr im Hospiz Elias in Ludwigshafen-Gartenstadt (Steiermarkstraße 12) ein. Die Psychologin Dr. phil. Tonja Deister, Psychoonkologin am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim, gestaltet diesen Abend rund um Wahrnehmung und Ressourcenmanagement.

"Laute Stimmen, Piepsen medizinischer Apparate, Türenschlagen, ... Lärm belastet! Auch das innere Dauerrauschen der Gedanken und selbst gesteckten Erwartungen raubt Energien. Dabei ist Stille mehr als die Abwesenheit von Geräuschen!", schildert die Verantwortliche des Bildungswerks Miriam Ohl.

Der Workshop stellt psychologische Konzepte zur Wahrnehmung und zum Ressourcenmanagement vor, lädt zur Selbstreflexion ein und ermöglicht durch das gemeinsame Gehen in einem Labyrinth einen konkreten Weg in die Stille. Dafür bitten die Organisatoren warme Socken mitzubringen.

Der Workshop wendet sich an alle Interessierten. Die Kosten betragen 25 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer. Veranstaltungsort ist das Hospiz Elias, Steiermarkstraße 12, 67065 Ludwigshafen. Um Anmeldung wird gebeten unter miriam.ohlnospam@hospiz-elias.de oder Tel.: 0621- 6355470.

geändert am 20. September 2017